Prof. Dr. Johann Eekhoff

Staatssekretär a.D., Direktor des Instituts für Wirtschaftspolitik an der Universität zu Köln
Perspektiven für den Mittelstand: Vor allem eine Herausforderung

(UMAG 9/2000, Titelthema „Globalisierung“, Seite 10-12)
Krankenkasen: Mut zu mehr Marktwirtschaft

(UMAG 4/2003, Titelthema „Reform der Sozialen Sicherung“, Seite 14-15)
Wachstum und Wohlstand: Impulse (» Zum Beitrag)

(UMAG 4-5/2009, Titelthema „Soziale Marktwirtschaft“, Seite 26-27)
Volkswirtschaft: Neue deutsche Politik (» Zum Beitrag)

(UMAG 4/2010, Titelthema „Standort Deutschland“, Seite 12-14)
Erfolgsfaktoren: Vergleichende Länderstudie (» Zum Beitrag)
(UMAG 6/2012, Titelthema „Mittelstand in Europa“, Seite 14-15)