Prof. Dr. Franz-Rudolf Esch

Direktor Institut für Marken- und Kommunikationsforschung, Justus-Liebig Universität, Gießen
Konkurrenz und Wettbewerb: Profilierte Marken machen ihren Markt

(UMAG 1-2/2002, Rubrik „Marken“, Seite 26-28)
Konkurrenz und Wettbewerb: Festlegung von Positionierungszielen

(UMAG 3/2002, Rubrik „Marken“, Seite 52-53)
Konkurrenz und Wettbewerb: Korrektur mit Blick auf den Wettbewerb

(UMAG 4/2002, Rubrik „Marken“, Seite 54-55)
Markenpolitik: Konzeptriesen und Umsetzungszwerge

(UMAG 7-8/2004, Titelthema „Familienunternehmen“, Seite 30-32)
Marken und Marktauftritt: König Kunde

(UMAG 11/2004, Titelthema „Innovation und Wettbewerb“, Seite 32-33)
Identität von Unternehmen: Menschen und Marken

(UMAG 6/2006, Titelthema „Mittelstand und Konzerne“, Seite 26-28)

Prof. Dr. Franz-Rudolf Esch

Universitätsprofessor für BWL mit Schwerpunkt Marketing, Direktor des Instituts für Marken- und Kommunikationsforschung, Universität Gießen, Gründer von ESCH. The Brand Consultants, Saarlouis
B2B: Ungeküsste Frösche

(UMAG 10/2007, Extra „Marken, Markenführung, Marketing“, Seite 32-35)