Prof. Dr. Rolf Peffekoven

Direktor des Instituts für Finanzwissenschaft der Universität Mainz u. Mitglied des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung
Kommentar und Prognose: Nur ein Schritt in die richtige Richtung

(UMAG 1-2/2001, Titelthema „Steuerpolitik“, Seite 10-13)
Konjunkturentwicklung: Keine bessere Prognose ohne Behebung der Strukturprobleme

(UMAG 10/2002, Titelthema „Deutschland nach der Wahl“, Seite 16-19)
Finanzpolitik: Starke Verunsicherung

(UMAG 10/2003, Titelthema „Fünf Jahre Rot/Grün“, Seite 24-25)