Wolfgang Schweißgut

Geschäftsleitung Bankhaus Jungholz, Jungholz
Rückkehr zur Steuerehrlichkeit: Bankgeheimnis und Amtshilfe
(» Zum Beitrag)

(UMAG 5-6/2010, Special „Fuhrpark – Flotte – Firmenwagen“, Seite 66-69)
Rückkehr zur Steuerehrlichkeit: Wachsender Informationsaustausch
(» Zum Beitrag)

(UMAG 7-8/2010, Rubrik „Kapitalanlage & Vermögen“, Seite 66-69)
Rückkehr zur Steuerehrlichkeit
: Hinterziehung und leichtfertige Verkürzung (» Zum Beitrag)
(UMAG 9/2010, Rubrik „Kapitalanlage & Vermögen“, Seite 66-69)
Rückkehr zur Steuerehrlichkeit: Strafverfolgungs- und Festsetzungsverjährung (» Zum Beitrag)

(UMAG 10/2010, Rubrik „Kapitalanlage & Vermögen“, Seite 58-61)
Rückkehr zur Steuerehrlichkeit: Richtigstellungserklärungen
(» Zum Beitrag)

(UMAG 1-2/2011, Rubrik „Kapitalanlage & Vermögen“, Seite 48-51)
Rückkehr zur Steuerehrlichkeit: Richtigstellungserklärungen
(» Zum Beitrag)

(UMAG 3/2011, Rubrik „Kapitalanlage & Vermögen“, Seite 50)
Rückkehr zur Steuerehrlichkeit: Unzutreffende Annahmen (» Zum Beitrag)

(UMAG 4-5/2011, Rubrik „Kapitalanlage & Vermögen“, Seite 58-61)
Rückkehr zur Steuerehrlichkeit: Teure Trugschlüsse (» Zum Beitrag)

(UMAG 6/2011, Rubrik „Kapitalanlage & Vermögen“, Seite 66-67)
Rückkehr zur Steuerehrlichkeit: Liechtensteinische Stiftungen
(» Zum Beitrag)

(UMAG 7-8/2011, Rubrik „Kapitalanlage & Vermögen“, Seite 60-61)
Rückkehr zur Steuerehrlichkeit: Ganzheitliches Verständnis (» Zum Beitrag)

(UMAG 9-10/2011, Rubrik „Kapitalanlage & Vermögen“, Seite 68)
Rückkehr zur Steuerehrlichkeit: Auslandsbanken (» Zum Beitrag)
(UMAG 1-2/2012, Rubrik „Kapitalanlage & Vermögen“, Seite 42)