Prof. Dr. Christoph Weber

Lehrstuhl für Energiewirtschaft, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Universität Duisburg-Essen, Campus Essen
Neue Energiepolitik: Fukushima und die Folgen (» Zum Beitrag)
(UMAG 3/2011, Special „Energie für Großabnehmer“, Seite 32-34)
Tücken des Großprojekts: Zum Stand der Energiewende (» Zum Beitrag)
(UMAG 3/2012, Special „Energie für Großabnehmer“, Seite 40-42)