Neuer Titel in der EQUA-Schriftenreihe

26.01.2018 | In der EQUA-Schriftenreihe ist ein neues Heft erschienen (Nr. 17/2017), das sich als erster Band der Studie „Führung in Familienunternehmen“ unter dem Titel „Nachhaltige Führung und Kompe­tenzentwicklung in Familienunternehmen und Unter­neh­mer­­familienmit systematischen Maß­nah­men zur Ent­wick­lung angestellter Führungskräfte sowie mit der Heran­zie­hung und Qualifizierung von Ge­sell­schaftern befasst. Anlass ist, dass die Eigentümer von Fa­mi­li­en­unternehmen und ihr Ma­na­ge­ment spe­zi­fi­sche Kompetenzen brauchen, die weit über die per­sön­liche und die fachliche Eignung hin­ausgehen. Die Ausarbeitung von Prof. Dr. Christoph Kolbeck (HAWK) und Dr. Rob Wiechern stellt dar, wel­che Mu­ster formaler und informeller Führungsstrukturen in Familienunternehmen und Un­ter­neh­­mer­fa­mi­li­en vorliegen und wie diese Gepflogenheiten strategisch und operativ erfolgreich zu opti­mie­­ren sind.

Die Schriftenreihe der EQUA-Stiftung bietet exklusive Handreichungen für die Führung von Fami­li­en­unternehmen und ist auch im Abonnement zu beziehen. Pro Jahr erscheinen zwei bis drei Hefte.

» zum Shop