Leserbrief zum Editorial

UMAG 3-4/2013 |  „Die deutschen und die amerikanischen Dienste“

Sehr geehrter Herr Dr. Nenzel,

danke für den Beitrag, mit dem endlich einmal die Ungeheuerlichkeit dieses Themas deutlich und offensiv aufgezeigt wird. Leider sind weder von Personen noch Institutionen in Deutschland, abgesehen vom „Weichspülen“ und „Vernebeln“, angemessene Reaktionen, geschweige denn Konsequenzen zu erwarten. Allem, was machbar ist und Mächtigen nutzt, wird auch weiterhin nur mit selbst auferlegter Ohnmacht begegnet werden.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Klaus Kurras,Geschäftsführer
ALPHA
MATIC Maschinenbau GmbH
Dieselstraße 124 | 33442 Herzebrock-Clarholz

Internet: www.alpha-matic.de