Wenn Sie Wahrnehmung brauchen

Lassen sich Aufstellungen irgendwann nicht mehr spielen, treten Lähmung und Verschleiß der eigenen Ener­­gien ein. Die Dinge stagnieren und verschlechtern sich weiter infolge der Stagnation. Dieser unbefrie­di­­gende Zustand braucht einen neuen Impuls, der durchaus von außen kommen darf. Wichtig ist nur, dass absolutes Vertrauen in die Integrität des denkbaren Dritten besteht, der zwei wichtige Aufgaben zu er­­fül­­len hat: Er sollte die Struktur des schwierigen Problems klar erkennen und im Sinne der konkret vor­lie­­gen­­den Punkte prag­matisch kreativ sein. Der beratende Gesprächspartner darf also unkonventionell aus­ge­­wählt werden, wenn er denn den erforderlichen Sachverstand und belastbare Erfahrungswerte be­sitzt, zudem gesunden Menschen­ver­stand, der das im richtigen Leben für Menschen Machbare im Fokus hat. Dabei geht es nicht um Spezialkompetenz, sei es hinsichtlich BWL oder Psychologie, sondern um den ge­neralistischen Blick auf das Ganze und seine vielen Teile, die sich aufgrund ihrer aktuellen Beschreibung und Bewertung nicht konstruktiv in eine neue Ordnung bringen lassen wollen, die dauerhaft tragfähig ist.

Anders als andere bieten wir Ihnen weder ein bestimmtes Wissen noch eine bestimmte Methode an, son­dern einen breiten geisteswissenschaftlichen Hintergrund mit viel Verständnis für Familienunternehmen, den sie im un­ter­neh­merma­gazin in der hochwertigen Aufbereitung relevanter Themen ab­ge­bildet sehen, außerdem Kraft und Ideen, um mit Ihnen Situationen proaktiv zu erörtern, die sich scheinbar ihrer fi­na­len Be­arbeitung entziehen. Unser Beitrag besteht darin, offen für Ihre Sorgen zu sein, eventuelle Denk­fehler zu erkennen und zu thematisieren, eventuelle Fühlfehler festzustellen und Alternativen auf­zu­zei­gen, hilf­rei­che An­regungen zum Umgang mit anderen Beteiligten zu geben sowie detaillierte Vor­schlä­ge zur voll­stän­digen Errei­chung Ihrer Ziele zu ma­chen, so dass Theorie und Praxis einer möglicherweise un­er­war­­te­ten Lösung für Sie und alle anderen Beteiligten rational und emotional wieder mit­einander har­mo­nie­ren. Wir wollen also kein Sparringspartner sein, sondern ein wirkliches Gegenüber mit viel Sinn und Ver­stand.

Konditionen auf Anfrage.

Ansprechpartner
Dr. Reinhard Nenzel
Geschäftsführender Gesellschafter
Tel.: 0228/95459-81 | Fax: 0228/95459-80
E-Mail: beratung[at]unternehmermedien.de