Private Equity und Familienunternehmen

Monetäre und nicht-monetäre Ziele Acht positive Fallstudien

Christian Prym
EQUA-Schriftenreihe 7/2010

Bonn 2011, 93 Seiten

ISBN 978-3-937960-07-4

Preis: 20,00 EUR

Zum Shop

Dr. Christian Prym (Jahrgang 1983) schloss sein Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Witten/Herdecke 2008 als Diplom-Ökonom ab und wurde 2010 am Wittener Institut für Familienunternehmen mit einer Arbeit über „Private Equity in Familienunternehmen“ promoviert. Dr. Prym ist als Investmentmanager bei der DZ Equity Partner GmbH in Frankfurt, einer Private Equity-Gesellschaft, die auf Beteiligungen im Mittelstand und an Familienunternehmen spezialisiert ist, tätig.