Weiter in der alten Spur

Am 25. Januar 1987 hat der Wähler mit der Bundestagswahl die christlich-liberale Koalition bestätigt, die bis dahin vier Jahre lang zeigen konnte, worin die »Wende« von 1982, in deren Zeichen sie angetreten war, besteht. Es stellt sich heute die Frage, ob diese Wende nicht in der politischen Wirklichkeit nur ein Kreis war, ob nicht auch die neue Regierung auf altem Kurs segelt. […] Gemessen an den Ankündigungen und Erwartungen hat sich seit der »Wende« nicht viel Grundlegendes geändert: einige richtige Ansätze, ein paar notwendige Korrekturen, aber vor allem Verharren in der alten Spur. Das Ziel verblaßt und wird im politischen »Weiter so!«-Pragmatismus immer undeutlicher. Die Wende, so ist zu befürchten, endet im Kreisverkehr.