Apetito AG

Marktführer

Die 1958 von Karl Düsterberg gegründete apetito AG, Rheine, ist Markt- und Innovationsführer bei Tiefkühlverpflegungskonzepten für die Gemeinschaftsrestauration in Deutschland. Zur Firmengruppe zählen Tochterunternehmen in den Niederlanden, Großbritannien und Frankreich sowie die apetito catering GmbH, ebenfalls Rheine. Beliefert werden Betriebe, Senioren-Einrichtungen, Kliniken, Kindertagesstätten, Schulen sowie »Essen auf Rädern«-Dienste, die entweder Verpflegungssysteme für die Eigenregie oder komplette Verpflegungsleistungen beziehen. Die Firmengruppe erlöste im letzten Geschäftsjahr einschließlich der Anfang 2001 hinzugekommenen Unternehmen Hansa und Orlysienne einen Umsatz von 800 Mio. DM. Insgesamt werden 5.500 Mitarbeiter beschäftigt, davon über 4.000 in Deutschland. Zur Auslieferung der Menüs dient ein eigener Fuhrpark mit 118 Tiefkühlfahrzeugen.

In über 40 Jahren intensiver Marktbeobachtung und Kundenorientierung entstand ein breites Sortiment tiefgekühlter Mahlzeiten, das über 2.150 Menüs und Menükomponenten umfasst. Für gesundheitlich sensible Zielgruppen gibt es natriumarme und cholesterinverminderte Sonderkostformen oder diabetische Essen sowie vegetarische Menüs. Alle eingesetzten Rohwaren werden bei Anlieferung untersucht. Im hauseigenen Labor werden noch kleinste Rückstände von Pflanzenschutzmitteln, Schwermetallen und Umweltgiften festgestellt.

Während des Kochprozesses überprüfen Labore direkt vor Ort in den Großküchen Salzgehalt und Viskosität. Aus jeder Charge werden am Ende des Herstellungsprozesses Menüs aufbereitet, um sensorische Prüfungen durchzuführen. Das heute populäre »Essen auf Rädern« wurde von apetito als Pionierleistung entwickelt. Weitere Innovationen sind die Nullverpackungs- und Mehrweglösungen für Gemeinschaftsverpflegungen.

Unter dem Motto »Wellness am Arbeitsplatz« kam zuletzt die Produktlinie »XTRA Energy« in die Betriebsrestaurants, die positive Effekte auf Körper, Geist und Seele haben soll. Die Menüs »Red Kick«, »Pasta IQ« oder »Mr. Feelgood« wirken durch hohen Nährstoffgehalt.

Menüs mit dem Schwerpunkt »Power« kombinieren Lebensmittel mit einem hohen Gehalt an Kohlenhydraten, Eiweiß, Vitamin C und Seien, welche die Energie für körperliche Arbeit liefern. Menüs mit dem Schwerpunkt »Emotion« enthalten B-Vitamine und Capsaicin, die sich günstig auf die Stimmungslage und das Wohlbefinden auswirken. Wer überwiegend geistig tätig ist, führt seinem Körper mit Hilfe der »Brain«-Menüs die richtigen Nährstoffe zu: B-Vitamine, Magnesium und Lecithin beeinflussen geistige Fitness und mentales Wohlbefinden.

www.apetito.de