Auto Weller GmbH & Co. KG

Größtes Autohaus

Auto Weller, ein Unternehmen der Wellergruppe, Berlin, hat Europas größtes Autohaus für die Marken Toyota/Lexus eröffnet. Investiert wurden 20 Mio. Euro. Auf dem 9.000 qm großen Areal sollen jährlich 1.000 Neuwagen sowie 1.800 Gebrauchtfahrzeuge diverser Hersteller verkauft werden. Damit entstanden 100 weitere Arbeitsplätze, inklusive 30 Azubis. Das Familienunternehmen betreibt in Deutschland 33 Autohäuser und erzielte 2006 mit über 1.600 Mitarbeitern 800 Mio. Euro. Abgesetzt wurden 16.000 Neuwagen und 24.000 Gebrauchtfahrzeuge. Der Erfolg geht auf die 1979 von Burkhard Weller in Osnabrück gegründete Auto Weller GmbH & Co. KG zurück. Wachstumstreiber sind Übernahmen und Aufkäufe sowie der Erwerb von Anteilen anderer Autohäuser. Meilensteine waren die Übernahme der B&K-Gruppe (BMW und Mini) sowie die Gründung der Max-Moritz-Gruppe (Volkswagen, Audi und Skoda).

www.power-auf-dauer.de