Bauwens GmbH & Co. KG

Baukrise als Chance

Die 1873 als Hoch- und Tiefbau-Firma von den Gebrüdern Peter und Camille Bauwens gegründete Bauwens GmbH & Co. KG, Köln, bleibt trotz der anhaltenden Krise in der Bauwirtschaft auf Kurs. Das mittelständische Familienunternehmen hat früh auf die Zusammenführung von Bau-, Planungs- und Beratungsleistungen gesetzt und ist heute als Systemanbieter für Bau- und Immobilienleistungen im Wohnbau, im Gewerbebau und in der Projektentwicklung positioniert. 275 Mitarbeiter haben 2003 am Stammsitz sowie an den Standorten in München, Mannheim, Rösrath und Rhein-Ruhr einen Umsatz von 205 Mio. Euro erzielt. Damit hat sich die Unternehmensleistung innerhalb der letzten fünf Jahre um über 45 % gesteigert.

Bauwens unterhält neben seinen Marktbeziehungen zu Immobilienkonzernen enge Verbindungen zu mittelständischen Bauinvestoren und Produktionsunternehmen. Dr. Patrick Adenauer, der das Unternehmen mit seinem Bruder Paul Bauwens-Adenauer als Geschäftsführender Gesellschafter leitet, sieht einen wesentlichen Vorteil in der partnerschaftlichen Kooperation mit den Auftraggebern. Trotz aller vertragsrechtlichen Notwendigkeiten werde auf der Basis wechselseitigen Vertrauens und nicht „mit einer Heerschar von Rechtsanwälten im Hintergrund“ gearbeitet. So werde kein professionell geschultes „Claim-Management“ gepflegt, sondern gemeinsam mit den Kunden nach den besten und wirtschaftlichsten Lösungen gesucht.

Unter Federführung der beiden Adenauer-Enkel wurde bereits Anfang der 90er Jahre mit einer radikalen Umstrukturierung begonnen. Gewerbliches Personal, aber auch technische Ausrüstungen wie Kräne sowie ein Fertigteilwerk, wurden abgebaut, während in unterstützende IT-Systeme und in die Personalentwicklung in den Bereichen Planung, Bauleitung und kaufmännische Steuerung investiert wurde. Unter der Devise „Brainware statt Hardware“ erfolgte die Konzentration auf ausgewählte Branchen und Kundensegmente. Im Zuge dieser Entwicklung hat sich Bauwens heute auf die Geschäftsbereiche kostengünstiger Wohnungsbau (Geschosswohnbau/Reihenhäuser), Modernisierung, Hotel- und Sozialimmobilien, Handel und Produktion, Office und Kommunikation sowie Medienbau spezialisiert.

Den erfolgreichen Weg zu mehr hochwertiger Beratungsleistung für das Bau- und Immobilienmanagement will Bauwens fortsetzen. Patrick Adenauer zieht das selbstbewusste Zwischenfazit: „Wir haben echte Ausführungskompetenz. Niemand kann das tatsächlich notwendige, sinnvolle Leistungspaket für individuelle Bauprojekte von der Konzeption bis zur Bauerstellung besser zusammenschnüren und verantwortlich managen als wir.“

www.bauwens.de