COFFICE GmbH (siehe bonOFFICE)

Kein kalter Kaffee

Die 1983 als Einzelunternehmen gegründete COFFICE GmbH, Ratingen, versorgt Büros mit Leih-Kaffeemaschinen und liefert Markenkaffee (Melitta, Jacobs, ID-Darboven, Azul) inklusive Milch und Zucker frei Haus. 20 Mitarbeiter betreuen derzeit 1.200 Kunden mit 1.280 aufgestellten Automaten. Die Filtergeräte sind Eigentum der Gesellschaft und werden für 5,- DM pro Monat vermietet. In diesem Grundpreis ist die komplette Wartung enthalten. Die Geräte werden in regelmäßigen Abständen zum Entkalken ausgetauscht. Reparaturen gehen zu Lasten von COFFICE, einschließlich Glaskannenersatz nach Bruch. Die Belieferung (einschließlich Filtertüten) erfolgt frei Haus zu einem Tassenpreis ab 18,6 Pfennig. Das Zubehör umfasst Bahlsen-Gebäck, Tee, Trinkschokolade usw. Pro Tag werden umgerechnet 65.000 Tassen Kaffee umgesetzt.

COFFICE GmbH ist noch der kleinste von den großen wie Tchibo, ID-Büro-Service oder Coffenco. Das Motto des geschäftsführenden Gesellschafters Wulf Arens lautet: „Kaffee liefern kann jeder, jedoch seine Kunden begeistern nur wenige!“ Eine kostenfreie 0800-Service-Nummer haben schon viele, aber nur wenige Gespräche sind nach dem max. 2. Klingeln angenommen. Klingelt der Kunde bei Coffice mehr als zweimal, bekommt der Anrufer 5,00 DM auf seine nächste Rechnung gutgeschrieben. Was morgens bis 10.00 Uhr bestellt ist, wird noch am selben Tag geliefert. Eine defekte Kaffeemaschine wird binnen 24 Stunden, meist noch am selben Tag, gegen ein neues Gerät getauscht, da die Kundenbetreuer immer Reservegeräte im Servicefahrzeug haben. Werden diese Lieferfristen nicht eingehalten, erhält der Kunde eine Gutschrift über 10,00 DM.

Seit Januar 2000 ist COFFICE mit einem Verkaufsbüro in Berlin vertreten. Dieses Pilotprojekt wird ein Jahr intensiv betreut, um aus Anfangsfehlern zu lernen und gute Dinge zu verstärken. Ab 2001 sollen pro Jahr drei weitere Verkaufsbüros eröffnet werden. Die nächste Wegmarke steht bei 6.000 bis 7.000 zu betreuenden Kunden.

„Man kann unsere Leistungen kopieren, jedoch unsere Einstellung zu unserer Dienstleistung nicht! Unser Service ist ein Prozess, der fortwährend nach den Bedürfnissen unserer Kunden verbessert und mit der Flexibilität unsere Mitarbeiter dem Zeitgeist entsprechend verändert wird. Unser Umdenken hat bereits vor drei Jahren begonnen und das ist der Vorsprung vor unserer Konkurrenz.“

So geht es weiter mit verbesserten Service-Paketen ohne Preiserhöhung. Die Installation eines Web-Shops ist für das nächste Jahr vorgesehen. Die Internet-Adresse lautet

www.bonoffice.de