cph Deutschland®

Neubau am Stammsitz

Die cph Deutschland®, Chemie Produktions- und Handelsgesellschaft mbH, Essen, hat nach rund einjähriger Bauphase ihren neuen, deutlich größeren Firmensitz am Ort bezogen. Das über 5.000 qm große Objekt schließt Produktion, Lager und Verwaltung ein. Der Energieverbrauch wird aus Bilanzierungsgründen einzeln erfasst.

Das vom geschäftsführenden Gesellschafter Gerwin U. Schüttpelz geleitete mittelständische Unternehmen stellt Industrieklebstoffe her, die weltweit vertrieben werden. Kernkompetenz sind umweltfreundliche Etikettierklebstoffe für die Lebensmittelindustrie, hier insbesondere für die Getränkeindustrie. Das Unternehmen wurde seinerzeit als erster deutscher Betrieb gemäß EG-Öko Audit (EMAS 1836/93) validiert. In diesem Sinn wurde nun streng ökologisch gebaut. Das neue Regallager für fast 1.000 Paletten stellt die Verfügbarkeit von Roh- und Fertigprodukten von über 500 Tonnen sicher. Zur cph-Gruppe gehören Produktionsbetriebe in Chile, Russland und der Ukraine.

www.cph-deutschland.de