Turck GmbH & Co. KG

Starke Zahlen

Die 1965 gegründete Turck-Gruppe, Mülheim/Ruhr, rechnet 2010 mit einem konsolidierten Umsatz von über 350 Mio. Euro, nachdem 2009 krisenbedingt 270 Mio. Euro erreicht worden waren. Für 2011 wird das ehrgeizige Ziel von 400 Mio. Euro Umsatz angestrebt. Das Familienunternehmen bietet über 15.000 Produkte aus den Bereichen Sensor-, Feldbus-, Anschluss- und Interfacetechnik sowie RFID für die Fertigungs- und Prozessautomation an.
Die internationale Ausrichtung der Unternehmensgruppe hatte 1975 mit der Gründung der TURCK Inc. in Minneapolis, USA, begonnen. Heute wird mit 2.740 Mitarbeitern an 27 Standorten weltweit produziert. Für 2011 ist die Gründung zweier weiterer Tochtergesellschaften in der Türkei und in Brasilien geplant.

www.turck.de