Riebel Bau-Unternehmung GmbH & Co. KG

Besser als die Branche

Die Firmengruppe Riebel, Mindelheim, schwimmt erfolgreich gegen den Trend und schrieb auch im letzten Geschäftsjahr schwarze Zahlen. Mit einem Jahresumsatz von 396,5 Mio. DM steigerte das Bauunternehmen den Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 4,5 %. Friedrich Riebel,  persönlich haftender Gesellschafter, erwartet auch im laufenden Geschäftsjahr einen Überschuss zwischen 10 und 15 Mio. DM.

Zum April 2001 hatte sich die Firmengruppe eine neue Struktur gegeben. Statt mit wachsender Größe Anonymität zuzulassen will Riebel alles tun, um die ihm besonders wichtige menschliche und wirtschaftlich wertvolle, gute Zusammenarbeit zu pflegen. Als Dachholding fungiert die  seit 1920 bestehende Xaver Riebel KG.

Den Kern der Gruppe bilden drei selbständige Firmen mit Sitz in Mindelheim, München und Bad Wörishofen. Zweigbetriebe bestehen in Regensburg und Stuttgart. Viertes Standbein der Riebel-Gruppe sind die Beteiligungen. Hier kommt der Bauunternehmung Haseitl mit Sitz in Schongau und Weilheim besondere Bedeutung zu. Die Betriebsleistung betrug im abgelaufenen Geschäftsjahr 2000/2001 über 60 Mio. DM, der Auftragsbestand liegt aktuell bei 30 Mio. DM.

Das mittelständische Familienunternehmen sieht sich unverändert mit hohen Anforderungen an seine Flexibilität konfrontiert. Zum einen werden die Entfernungen zu den Baustellen immer größer, zum anderen müsse man sich verstärkt in den neuen Bundesländern nach qualifizierten Mitarbeitern umsehen, da auf dem heimischen Markt nicht genügend tüchtige Baufachleute zu finden seien. Vor diesem Hintergrund soll sich der Aktionsradius von Riebel auch künftig stetig erweitern.

Während die Sparte Gleisbau bereits bundesweit tätig ist, sollen auch im Hoch- und Tiefbau verstärkt auswärtige Aufträge eingeworben werden. Projekte in Baden-Württemberg sind unter anderem eine Einhausung mit Grundwasserwanne bei Eriskirch am Bodensee, eine grenzübergreifende Umgehungsstraße in Syrgenstein bei Gingen und eine Umgehungsstraße mit zwei Brücken bei Bad Buchau. Insgesamt werden über 1.000 Mitarbeiter in der Firmengruppe beschäftigt.

www.riebel.de