Dolphinvest Consulting GmbH

Unsere Welt: Der Ozean der Finanzen I Das vielseitig aktive, inhabergeführte Finanzdienstleistungsinstitut ist mit mehreren Kernkompetenzen auf beiden Seiten des Marktes für namhafte Anbieter und Kunden tätig, zum einen im Auftrag institu­tio­­neller Investoren und mittelständischer Unternehmen in der internationalen Selektion von Fonds und Fonds-Managern sowie in der anschließenden „Asset Allokation“, zum anderen in der Kom­mu­ni­ka­tion für Vermögensverwalter durch Pressearbeit, Marketing und Vertriebssupport. Die Mandanten auf die­sem Feld sind in allen relevanten Finanzmärkten (EMEA, Nordamerika und APAC) aktiv und werden in der ganzen Bandbreite junger und etablierter Adressen auch in ihrem „Business Development“, ein­schließ­­lich Nachfolgelösungen und M&A, professionell unterstützt. Der USP besteht darin, sowohl die An­legerseite als auch die Anlageseite zu verstehen und Mandanten je nach Aufgaben und Profil neutral zu vertreten.

Liquide Mittel ertragreich verfügbar halten | Im Hinblick auf mittelständische Unternehmen stehen individuelle Strategien im Mittelpunkt, die jen­seits der Hausbankbeziehung unabhängig von Interessen der Produktgeber aufgesetzt werden, um die liquiden Mittel nicht auf ertragsarmen Tages- oder Festgeldkonten zu parken, sondern langfristig eben­so kontrolliert wie verfügbar optimal einzusetzen. In Zeiten historisch niedriger Zinsen geht es dabei im­mer auch und zunächst um ausgefeiltes Risikomanagement. Diese ganzheitliche, nachhaltige Be­ra­tung und Begleitung der laufenden Kapitalanlagen beginnt mit der qualifizierten Analyse der wirt­schaft­lichen und der finanziellen Situation und mündet nach der Filterung der geeigneten Instrumente in die Empfehlung zeitgemäßer, kontrollierter Maßnahmen ein. Dabei wird auch die Verwaltung von Ver­mögen übernommen.

Sämtliche Tätigkeiten beruhen auf außerordentlichem Know-how bezogen auf komplexe Investmentprodukte, das regulatorische Umfeld und die Rahmenbedingungen, breiter und tiefer Berufserfahrung, ausgeprägten sprachlichen Befähigungen und dem speziellen universitären Back­ground der Mitarbeiter.

Rechtlicher Status und Konditionen | Die Klimek Advisors Fund Consulting GmbH unterliegt § 32 KWG und wird durch die Bundesanstalt für Fi­nanzdienstleistungsaufsicht („Bafin“) und die Deutsche Bundesbank kontrolliert. Sie erbringt alle Lei­stungen unabhängig von Banken, Fondsgesellschaften und Konzernen und sie ist loyal nur ihren Kun­den verpflichtet, so dass sie auch nur von ihnen Honorare bezieht. Zuwendungen von Pro­dukt­ge­bern sind ausgeschlossen. Die Kosten sind transparent. Gute Voraussetzungen für ein gutes Miteinan­der.

Bewährte besondere Kompetenzen | Alle Dienstleistungen werden mit langjähriger, umfassender Kapitalmarktexpertise erbracht, die sich ver­antwortlichen Tätigkeiten in Banken und Fondsgesellschaften im In- und Ausland verdankt. Dieses fundierte Fachwissen liegt in den elementaren Themen sowie in diversen Spezialisierungen vor. Hinzu kommen vertiefte Einblicke in internationale wirtschaftliche und politische Hintergründe, so dass in je­der Beziehung gesicherte Bewertungen und Prognosen abgegeben werden können. Diese hohe Qua­li­tät der Beratung erlaubt es unter allen Vorzeichen, zuverlässige individuelle Lösungen zu finden und zu realisieren. In ungewöhnliche Aufgaben wird ein globales Netzwerk exzellenter Kooperationspartner ein­­gebunden, dessen Mitglieder dieselben beruflichen und ethischen Prinzipien teilen.

Mit­telständische Unternehmen erhalten die erste Bestandsaufnahme ihrer finanziellen Situation ko­sten­los.

Interview Teil 1
Interview Teil 2

Ansprechpartner: Michael Klimek (Geschäftsführender Gesellschafter)
Tel: 069/339978-14 I E-Mail: MKlimek@klimek-advisors.com

Adresse:
Klimek Advisors Fund Consulting GmbH
Schwindstraße 10 | 60325 Frankfurt/Main

Internet: www.klimek-advisors.com