Nagel & Company Management Consulting

„Behavioral Strategy”: Ein neuer Ansatz für Unternehmensstrategien

Die neue Disziplin „Behavioral Strategy“ knüpft an die jungen Fachrichtungen „Behavioral Finance“ und „Behavioral Economics“ an, die sich mit der Psy­chologie von Kapitalanlegern und der Psy­cho­logie des Menschen als Wirt­schafts­subjekt beschäftigen, um die Psychologie des strategischen Entscheiders sowie den Prozess der Strategie­fin­dung in Un­­ter­nehmen zu optimieren. Die Quintessenz lautet, dass in unserer komplexen Welt nur noch die Unternehmer gu­te Wei­chen für ihre Betriebe, für sich selbst als Eigentümer und für die anderen„Stake­­­holder“stellen,dieihreper­sön­­li­chen Begrenztheiten (Stichwort „Denkfallen“) sowie die be­son­­deren Umstände der Befassung mit Zukunft bewusst berücksichtigen. Die Ge­füh­le und die Intuition des Entschei­ders dürfen nicht ausgeblendet bleiben, sondern sie soll­ten den Diskurs über Strategien bereichern. Da vor allem Ge­fühle ohnehin einwirken, ist es klüger, sie rich­tig zu nut­zen. Das führt zu besseren strategischen Ent­schei­dun­gen, geringeren Kosten und höherer Qualität in der Umsetzung.

Das in den Wirtschaftswissenschaften lange Zeit vorherrschende Weltbild des „Homo oeconomicus“ hat ausge­dient.

Wir machen Sie und Ihr Haus in diesen Zukunftsthemen erfolg­rei­cher
♦ Unternehmensführung, „Leadership“, Zusammenarbeit in der Geschäftsleitung
♦ Weiterentwicklung von Unternehmern und ihrer Teams in Strategie- und Führungsfragen
♦ Strategieentwicklung und Strategieumsetzung
♦ Unternehmenskultur

Wir arbeiten auf diesen vier Ebenen
♦ „Executive Assessments“, „Appraisals“ und „Audits“ (einzeln und im Team)
♦ „Teambuilding“ für das Top-Management und „Boards”
♦ „Executive Coaching“ für Unternehmer, Vorstände und Geschäftsführer
♦ „Change Management“

Teambuilding. Die Geschäftsleitung als Erfolgsteam erleben | Hier geht es um den Diskurs in der Geschäftsleitung und um die gemeinsame Arbeit an strategischen Fragen. We­sent­lich sind der Umgang miteinander sowie die Optionen jedes Einzelnen, sich mit seinen Fähigkeiten einzu­brin­gen. Wir ermitteln, wann Zusammenarbeit im Team geboten ist, wir klä­ren Rollen, Aufga­ben und Verantwortlichkeiten, för­dern die wechselseitige Wahrnehmung und Wertschät­zung und wir etablieren eine Dialog- und Vertrauens­kul­tur.

Vorgehensweise | Wir analysieren die Situation in Ihrem Führungsteam und reflektieren die Ergebnisse mit Ihnen und Ihrem Führungsteam in einem Workshop sowie in einem Coaching, um die Resultate umzusetzen.

„Executive Coaching“. Besser werden durch Selbstreflexion | Wenn Sie an Ihrem Führungsstil arbeiten, sich als Persönlichkeit weiterentwickeln oder über strategische Optionen für Ihr Unternehmen nachdenken wollen, sollten Sie mit uns spre­chen. Wir nehmen uns Zeit und reflektieren mit Ih­nen Ihre Situation, bearbeiten Konflikte, entwickeln Hand­lungs­optionen und geben Ihnen ein persönliches Feed­back.

Vorgehensweise | Unsere Berater sind betriebswirtschaftlich kompetent, haben Führungserfahrung und verfügen über psy­cho­­lo­gi­sches Wissen. Die Steigerung der Selbstreflexionsfähigkeit unserer Klienten steht im Zentrum. Je nach Bedarf wer­den klas­si­sche Führungsinstrumente eingeübt sowie auf Wunsch diagnostische Verfahren und Persönlich­keits­tests eingesetzt.

„Change Management“. Effiziente Veränderungsprozesse | Märkte, Kunden, Erwartungen, Technologien: Alles ändert sich ständig und Sie müssen mit Ihrem Unter­neh­men auf die Dynamik reagieren. Doch der Schritt aus der Komfortzone fällt nicht leicht. Wir helfen Ihnen und Ihrem Unternehmen dabei und zeigen Ihnen, wie das geht. Nachhaltig sowie mit Freude am Neuen.

Vorgehensweise | Wesentlich ist, klare Ziele zu formulieren und eine gut durchdachte Strategie anzusetzen, den Prozess dia­log­orien­tiert zu gestalten, Führungskräfte und Mit­ar­beiter ein­zu­bin­den sowie wechselseitige An­er­kennung und Wert­schät­zung zu etablieren. In diesem Sinne erwirken wir Akzeptanz für die Themen „Warum Change jetzt?“ und „Wo­hin soll die Reise ge­hen?“ Wir entwickeln ein Konzept für das Unternehmen und/oder wir begleiten Sie in der Um­set­zung kom­­ple­xer Aufgaben. Wir verändern die Werte und die Ausrichtung von Unternehmen, in­te­grieren neue Ar­beits­­in­halte und wir ermöglichen es Mitarbeitern, sich zu identifizieren, indem wir eine neue Un­ternehmens­kultur schaf­fen.

„Behavioral Strategy”: Umsetzung in der Praxis» Weiterlesen

„Behavioral Strategy”: Vier Schritte zu Ihrer Strategie » Weiterlesen

„Behavioral Strategy“: Nachhaltiger Nutzen » Weiterlesen

„Behavioral Strategy“: Das erste Buch zum Thema | Dr. Claudia Nagels Buch „Behavioral Strategy. Denken und Fühlen im Entscheidungsprozess. Das Unbewusste und der Unternehmenserfolg“ wurde im Mai 2014 in Anwesenheit namhafter Vertreter aus Wirtschaft und Politik im Hessischen Hof in Frankfurt vorgestellt. Professor Hermut Kormann fasst das Werk in seinem Geleitwort so zu­sam­men: „Die Autorin plädiert engagiert für die Kultur eines kolle­gialen strategischen Diskurses, der ermittelt, was richtig ist und nicht darauf aus ist, wer Recht hat. Diese Gedanken sollten besonders den inhabergeführten Mittelstand an­spre­chen. Für diese Unternehmen besteht ihre Stra­te­gieentwicklung in einem immer wieder offenen Suchprozess, in dem die aus ihrer Historie er­wach­senden Er­folgsmuster weiter­ent­wickelt und künftige Erfolgsfaktoren aufgespürt wer­den.“ Für Verleger Dr. Rein­hard Nenzel lie­fert der neue Ansatz die passende Theorie zur Erfahrungspraxis: „Wäre es bei wichtigen unter­neh­merischen Ent­schei­dungen statthaft, die Emotionen der handelnden Personen, ihre sub­jek­tiven Vorlieben und Abneigungen, aber auch ihre inneren Nöte und Ängste, artikulieren zu dürfen, um sie in die Ge­samtbetrachtung ein­zubeziehen, würde eine Kraftquelle erschlossen, um Organisationen ganzheitlich in die Zukunft zu führen. Das löst Begeisterung im Betrieb aus und vermeidet die Kosten verfehlter Imple­men­tie­run­gen.“

„Behavioral Strategy“: Das Institut | Dr. Claudia Nagel hat ein „Institut für Behavioral Strategy“ ins Leben gerufen, um neue Erkennt­nisse der Ver­hal­tens­wissenschaften, der Psychoanalyse und der Hirnforschung für Unternehmer und Unternehmen nutzbar zu ma­chen.

Die NAGEL & COMPANY Management Consulting ging aus der Mercurius Management Con­sul­ting hervor und trägt der eigenen Entwicklung des psychoanalytisch-betriebswirtschaftlichen Strategiebera­tungs­an­sat­zes Rechnung.

Interview
Interview
Interview

 

Ansprechpartnerin: Dr. Claudia Nagel (Geschäftsführende Gesellschafterin)

Adresse: Nagel & Company GmbH Management Consulting
Lili Tempel | Herrnstraße 100 | 63065 Offenbach/M.
Tel.: 069/742299-10 | Fax: 069/742299-12
E-Mail: info@nagel-company.com
Internet: www.nagel-company.com