Veranstaltungen

Die Unternehmer Medien GmbH wird von Marktpartnern regelmäßig angefragt, ob gemeinsame Ver­anstaltungen möglich seien, was der Fall ist, wobei das Format differenziert zu be­trach­ten ist. Die Nachfrage geht meist von Anbietern aus, die ein sol­ches Forum nutzen wollen, um ihren Be­standskunden einen besonderen Anlass zu bie­ten so­wie Kontakte mit potentiellen Neu­kun­den informell zu vertiefen. Die exklusive Begegnung mit Unterneh­mern dient insofern dazu, ein Be­treu­ungsmandat zu pfle­gen oder zu festigen oder im Nachgang ein Betreuungsmandat an­die­nen zu dürfen. Bei­de Beweggründe gelten für einen Verlag mit einer alten, vitalen Zeit­­schrif­t und ei­ner Buch­sparte leider nicht, da ihm in seinem Geschäfts­mo­dell ver­gleich­ba­re Optionen fehlen.

Gleichwohl können wir aus gu­ten Grün­den Mit­ver­an­stalter sein, zumal, wenn unsere Kernkom­pe­­­ten­zen in eine solche Ko­ope­ration einbringbar sind. Hier handelt es sich um die Tradition und die Re­pu­ta­tion des unter­neh­mer­magazins, das als Deutschlands „Zeitschrift für Familienunter­neh­­men“ bun­­des­weit bei Geschäftsführenden Gesellschaftern und Vorständen im inhaberge­führ­ten Mit­tel­­stand zu Hause ist. Und es geht um den seriösen Zugang zu eben dieser Premium­ziel­gruppe der jour­nalistischen Arbeit, der durch die umfassende Firmendatenbank des Verlags, die dem voll personalisierten Ver­trieb zugrunde liegt, sowie durch die starke Leser-Blatt-Bindung ge­währ­­lei­stet wird. Vor diesem Hintergrund ist jederzeit an jedem Ort der Bundesrepublik hoch­wer­tiges Ver­an­stal­tungs­management möglich. Dies erklärt, warum wir also aufgeschlossen sind. Weil die konkreten Bedürfnisse unserer Marktpartner hinsichtlich unserer Mitwirkung je nach Bran­­che, Leistungsspektrum und Interessenlage dif­fe­rieren, bieten wir insgesamt vier Module an.

Konzipierung von Veranstaltungen
Eine exzellente Ver­an­stal­tung für Un­ternehmer aufzusetzen, deren Protagonisten und Inhalte für die Teilnehmer spannend sind, braucht Vorlauf und macht wegen der vielen Überlegun­gen Mü­he. Wir ana­ly­sie­ren die Schnittstellen zwischen Ihrem Marktansatz und der Welt der deut­schen Fa­milien­unter­nehmen. Daraufhin entwerfen wir mit Ihnen ein Format, des­sen Aus­rich­tung, Auf­bau und Ver­lauf präzise Ihre Kontaktvorgaben hinsichtlich Ihrer Wunsch­kunden erfüllt.

Unternehmer als „Key-Note Speaker“
Sie wollen natürlich, dass Ihre Veranstaltung bei den Menschen, die Sie einladen, bestens in Er­in­ne­rung bleibt. Wir ana­lysieren Ihre Vorgaben für den Anlass und Ihr Zielgruppencluster. Danach schlagen wir Ihnen prominente Redner aus dem deutschen Mittelstand oder aus seinem un­mit­telbaren Umfeld vor, die wir themenbezogen aus persönlicher Erfahrung einschät­zen und emp­feh­len können. Nach Ihrer Entscheidung fragen wir diese Herrschaften für Ihren Ter­min an und stimmen alles Weitere bis zu ihrer Zusage ab. Sie müssen sich nicht selbst darum küm­mern, ein­drucksvolle Sprecher für den zentra­len Programmpunkt des Events zu suchen und zu ge­win­nen.

Einladungsmanagement
Sie möchten voraussichtlich Unternehmer aus der Region zur Teilnahme an Ihrer Veranstaltung bewegen, die sie noch nicht unbedingt kennen. Wir recher­chie­ren in unserer Firmendatenbank nach Ihren Vorgaben prädestinierte Gäste und selektieren diesen Pool nach Kri­te­ri­en, die auf Ihr Ver­­an­stal­­tungs­­for­mat zugeschnitten sind. Anschließend versenden wir als Ko­ope­ra­­tions­partner per­sönliche Ein­ladungen an diese Klientel. Da die Auf­machung und der Text der Ein­la­dung mit über deren Ak­zep­tanz befinden, bieten wir Ihnen gerne auch die Optimierung dieser Unterlagen a­n.

Logo-Partnerschaft und Präsenz auf unserer Website
Sie möchten verständlicherweise vermeiden, dass die Zielgruppe Ihrer Veranstaltung den Ein­druck haben könnte, die Einladung sei wegen des denkbaren Anbahnungshintergrunds zur Vor­be­reitung von Akquisezwecken ergangen. Wir schließen dieses mögliche Missverständnis aus und verhelfen der ge­mein­sa­men Sache durch unsere Unabhängigkeit zu einem Mehrwert an Neu­­­tra­­­lität, da wir zwar Partner un­se­rer Partner, nie aber Teil ihrer Interessen sind. Aus ei­nem Kun­den­­event in Eigen­re­gie wird so ein sich selbst er­klä­rendes Event aufgrund Ihrer Initiati­ve.

Alle Module können einzeln oder miteinander gebucht werden. Für Ankündigungen in un­se­rer „Zeitschrift für Familienunternehmen“ und auf unserer Website räu­men wir Sonder­prei­se ein.

Ansprechpartner
Dr. Reinhard Nenzel
Geschäftsführender Gesellschafter
Tel.: 0228/95459-81 | Fax: 0228/95459-80
E-Mail: events[at]unternehmermedien.de